Muistomerkit

Kameradschaftsgedenkstätte

Asevelimuistomerkki.jpg

Von den Kriegsveteranen errichtet, erinnert das Kameradschaftsdenkmal an die kargen Verhältnisse der Kriegszeit und die Opferbereitschaft der sogenannten ,,Eichenblatt‘‘ –Generation.
Sie besagt: ,, Veljet vesitilkka tuokaa‘‘ = ,,Brüder bringen einen Tropfen Wasser‘‘. Das Denkmal wurde von einem Kriegsveteranen von Virrat konzipiert, Major Erkki Lahti sowie Kaarlo J. Laaksonen, welcher Veteran und Agronomist aus Lammi war. Adresse: Killinkoskentie 1212


 

Martti Kitusen Denkmal

kitusen_muistomerkki.jpg

Dies ist das Denkmal des berühmten Bärenfängers von Virrat, Martti Kitusen (1747 – 1833).
Das Denkmal befindet sich am Kotala-Haus, ca. 15 km entfernt von Virrats Zentrum auf der Autobahn 23 in Richtung Keuruu. Adresse: Vironkoskentie 101

 

 

Pro Patria

Pro_Patria.jpg

Ein Denkmal für die Menschen, die in den Jahren 1939 – 1945 an der Front gekämpft haben und die, die in der Heimat harte Arbeit geleistet haben.
Adresse: Rantatie 9

 

 

 

 

Altenheimdenkmal

Vanhainkodin_muistokivi.jpg

Für diejenigen, die 1979 bei einem Feuer im Altersheim in Jäähdyspohja umgekommen sind. Adresse: Lakarintie 611

 

 

 

 

Vaskivesi Schlachtdenkmal

Vaskivesi_mm.jpg

Das Schlachtdenkmal befindet sich im Dorf Vaskivesi. Es steht für die Finnischen Bürgerkriegsschlachten, welche 1918 in Vaskivesi stattfanden. Das Denkmal wurde von Onni Tarjanne entworfen. Adresse: Vaskivedentie 1490


 

 Das Denkmal der verstorbenen Hinterbliebenden in Karelia, sowie auch das Freiheitskämpfer Denkmal und der Grabstein von Martti Kitusen befindet sich neben der Kirche Virrats.