pienennetty_12.10.Jrvimaisema_Toisvesi_Mia_Saloranta.jpg
Virrat > Tourismus > Sehenswürdigkeiten > Alter Fabrikkomplex von Killinkoski
 
 

Alter Faabrikkomplex von Killinkoski

wanha_tehdas.jpg

Der alte Fabrikkomplex von Killinkoski ist eine vielseitige und populäre Attraktion in Virrat.
Das Gebäude der alten Bandfabrik wurde von Josef Stenbäck erschaffen. Die ältesten Elemente des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes wurden 1908 fertig gestellt.
kamerataivas.jpg

Der aktive Dorfverein von Killinkoski hat ein interessantes und vielseitiges Touristenziel in der alten Fabrikeinrichtung entwickelt. Der Zielort reflektiert das über 100 Jahre alte industrielle Erbe dieser ländlichen Gegend. Neben dem einzigen Bandindustriemuseum im skandinavischen Raum und dem finnischen Kamera-Museum (dem Kamera Himmel) hat dieses Touristenziel viel zu bieten.  Es gibt zum Beispiel Ausstellungen, einen Band Shop (die breiteste Auswahl von Bändern in Finnland), ein Café und einen Flohmarkt.
Ende Juli finden viele Veranstaltungen am alten Fabrikkomplex statt, einschließlich Märkten und Sammlerevents. Obwohl die Einwohnerzahl in Killinkoski nur bei ca. 500 liegt, besuchen in der Sommerzeit mehr als 20 000 Besucher den alten Fabrikkomplex.

Killin_kahvila.jpg

Führungen für Gruppen werden das ganze Jahr nach Vereinbarung organisiert. Weitere Informationen können Sie der Broschüre (auf Englisch) entnehmen.
Mehr Broschüren in verschiedenen Sprachen finden Sie auf der Killinkoski-Website.

Adresse: Inkantie 60, KILLINKOSKI
Tel. 0400 453 054
E-Mail: www.killinkoski.fi