Kotala

Website: Kotalan kyläsivut ja Kotalan kyläyhdistyksen yhteystiedot

Am östlichen Rande Virrats gelegen, im Heimatdorf des berühmten Bärenjägers Martti Kitusen, fließen die Stromschnellen von Kotala. Das alte Salzlager, das heute als ein kleines Heimatmuseum dient, ist mit all seinen alten Sachen und einer interessanten Kaffeedosen - Sammlung in die Geschichte eingegangen. Reisende haben die Möglichkeit sich in einer der drei Kota-Hütten ausruhen, welche für Touristen zur Verfügung steht. Landestypische Produkte, Angel-Lizenzen, Internet und touristische Informationen sind im Dorfladen erhältlich. Das Haushalts- und Eisenwarengeschäft Kotala ist über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Solche Geschäfte findet man nur noch selten in den Dörfern.

In Kotala gibt es auch einen Friseursalon und Massageanwendungen sowie andere kleine Unternehmen aus verschiedenen Bereichen. Die eigene Dorfschule, die Kindertagesstätte und die zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung sind ein Vorteil für die Bewohner von Kotala, wie auch die reine Natur und die Ruhe. Die Dorfhalle ,,Kotala Haus‘‘ wird für Veranstaltungen und Feiern vermietet. Kotala Haus dient ebenso als ein zentraler Punkt in den verschiedenen Veranstaltungen im Dorf. Willkommen in unserem Dorf!